Vorbereiten

WAKOL PS 205 Gießharz

Anwendungsbereich

Schnellhärtendes polymermodifiziertes Zweikomponenten-Silikatharz zur Sanierung von Estrichrissen sowie zum Kleben von Nagelleisten, Metallprofilen und Kunst- bzw. Naturstein auf saugfähige und nicht saugende Untergründe im Innenbereich.

Artikelnummer

Gebindegrößen

360505 300 ml A-Komp.
360405 300 ml B-Komp.

Ansatzverhältnis:

1:1 Volumenteile

Verbrauch:

abhängig vom Umfang der Reparaturarbeiten, für Klebarbeiten ca. 200-300 g/m²

Aushärtezeit:

15 °C ca. 40 Minuten, 20 °C ca. 30 Minuten, 25 °C ca. 22 Minuten, 30 °C ca. 18 Minuten

Verarbeitungszeit:

15 °C ca. 13 Minuten, 20 °C ca. 10 Minuten, 25 °C ca. 8 Minuten, 30 °C ca. 7 Minuten

Lagerhinweis:

nicht unter +10°C, kühl und trocken lagern

Rohstoffbasis:

Silikatharz

EMICODE:

EC1 PLUS R

GISCODE:

-

News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News