Vorbereiten

WAKOL PU 280 Polyurethanvorstrich

Anwendungsbereich

Gebrauchsfertiger 1-Komponenten Polyurethanvorstrich zum Grundieren von saugfähigen und nicht saugenden Untergründen sowie zum Verfestigen von wundgelaufenen bzw. absandenden Estrichrandzonen. Auch zur Absperrung kapillar aufsteigender Feuchtigkeit und von erhöhter Restfeuchtigkeit bis max. 6 CM% / 98 % KRL in Zementestrichen ohne Fußbodenheizung, auf beheiztem Zementestrich bis max. 3 CM% / 85 % KRL, sowie in Beton bis max. 7,5 Gew.% / 98 % KRL; als Feuchtesperre auf unbeheizten Zementestrichen und Betonen auch ohne vorherige Feuchtigkeitsmessung einsetzbar.

Artikelnummer

Gebindegrößen

364003 11,0 kg
364004 5,0 kg

Auftragsweise:

WAKOL Vorstrichwalze, kurzhaarige Velours- oder Schaumstoffwalze

Verbrauch:

ca. 100-150 g/m² als Vorstrich, ca. 250-350 g/m² als Feuchtesperre

Trockenzeit:

ca. 40-50 Minuten

Lagerhinweis:

nicht unter +5 °C, kühl lagern

Rohstoffbasis:

Polyurethanharz

EMICODE:

EC1 PLUS

News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News

  • News