D3125_Wakol_Web-Highlight_1920x700.jpg

WAKOL D 3125 PVC-Designbelagklebstoff

EINFACH STRECKE MACHEN!
  • Ausdauernd – Einlegezeit bis zu 180 Minuten
  • Extrem wirtschaftlich – große Fläche bei geringem Verbrauch

 

  • Sauber – kein Klebstoffaustritt aus der Fuge
  • Verlegefreundlich – Verlegung auf der Fläche möglich
SICHERHEIT UND FESTIGKEIT

Selbst 3 Stunden nach dem Auftragen erfüllt WAKOL D 3125 PVC-Designbelagklebstoff die Anforderungen nach DIN-Norm 14259. Der Klebstoff übertrifft dabei die Anforderungen an die Schäl- und Scherwerte deutlich. Genauso wie ein Nassbettklebstoff hält WAKOL D 3125 PVC-Designbelagklebstoff die Beläge sicher am Untergrund. Der sehr emissionsarme WAKOL D 3125 PVC-Designbelagklebstoff ist klassifiziert nach EMICODE EC1 PLUS.

NACHHALTIG DURCH GERINGEN VERBRAUCH UND HOHE WIRTSCHAFTLICHKEIT

Im Gegensatz zu Rollklebstoffen ist auf der Spachtelmasse eine Grundierung nicht erforderlich. WAKOL D 3125 PVC-Designbelagklebstoff wird direkt mit TKB A1 Zahnung aufgetragen. Der Verbrauch liegt dabei bei gerade mal 190-220 g/m² und damit deutlich unter dem herkömmlicher Nassbettklebstoffe. Entsprechend weniger Material muss auf die Baustelle transportiert werden.
Als normgerechter und bauaufsichtlich zugelassener Klebstoff ist er für Ausschreibungen und öffentliche Bereiche einsetzbar.

LANGE EINLEGEZEIT

Nach der Ablüftezeit können die Beläge noch bis zu 3 Stunden in das Klebstoffbett eingelegt werden. Dies ermöglicht große Flächen mit WAKOL D 3125 PVC-Designbelagklebstoff einzustreichen.
Selbst komplizierte Muster oder Raumgeometrien können jetzt verlegesicher und ohne zeitlichen Druck ausgeführt werden.

SCHNELLE UND KOMFORTABLE VERARBEITUNG

WAKOL D 3125 PVC-Designbelagklebstoff ist geeignet für die Verlegung auf saugfähige und nicht saugende Untergründe. Der Klebstoff ist mit der TKB A1 Zahnung sehr leicht streichbar und daher gut aufzutragen. Aufgrund dieser Eigenschaften kann WAKOL D 3125 PVC-Designbelagklebstoff auch mit entsprechenden Werkzeugen einfach im Stehen verarbeitet werden. Bewährte Verlegetechniken neu interpretiert – mit WAKOL D 3125 PVC-Designbelagklebstoff ist das Arbeiten auf der Fläche wieder möglich ohne Austritt von Klebstoff durch die Fugen. Die Fläche ist nach der Belagsverlegung direkt begehbar.

i

Alle Details zum Produkt finden Sie hier.